SeilTechnikUlm GmbH

Unterweisung gemäß DGUV Vorgabe R 112 - 198/199

  

  

PSAGA Schulung zum Arbeiten und Retten in der Höhe 

Ziel: Sicheres Anwenden von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz und Retten mit persönlicher Schutzausrüstung

Zielgruppe: Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeit PSAgA einsetzen, da sie im absturzgefährdeten Bereich arbeiten

Voraussetzungen:

  • Teilnehmer ist psychisch und physisch in der Lage, in der Höhe zu Arbeiten

Inhalte:

  • Arbeitssicherheit und Unfallstatistiken
  • Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften des Arbeitsschutzes: Pflichten des Arbeitnehmers und Arbeitgebers, Verordnungen der Berufsgenossenschaft, staatliche Regelungen
  • Sturzphysik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Ausrüstungs- und Materialkunde
  • Notfallmanagement: Hängetrauma und Rettungskette
  • korrekte Handhabung der PSAgA
  • Sicherungstechniken
  • Rettungstechniken
  • praktische Übungen

Dauer: 1 Tag bei Wiederholungsunterweisung, 2 Tage bei Erstunterweisung

Teilnehmeranzahl: 6 Personen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

 

Achtung:

Nächste "offene" Termine für einzelne Personen/ Mitarbeiter für eine Wiederholungsunterweisung am

  • 29.07.2022: 8:30 - 16:30 Uhr. (2 freie Plätze)
  • 14.09.2022: 8:30 - 16:30 Uhr. (3 freie Plätze)

 

Nächster "offener" Termin für einzelne Personen/ Mitarbeiter für eine Erstunterweisung (2 Tage) vom

  • 14.09. - 15.09.2022: 8:30 - 16:30 Uhr.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@seiltechnikulm.de oder benutzen unser Kontaktformular.

                    

 

                    

 

                    

Kontaktieren Sie uns



 

Heinz-Feuchter-Weg 38, 89075 Ulm

0731 - 20 64 29 61

info@seiltechnikulm.de

PARTNERSCHAFTEN

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN