SeilTechnikUlm GmbH

Unser Umgang in Zeiten von CORONA

Die SeilTechnikUlm GmbH führt seit Mai wieder Lehrgänge - allerdings unter erhöhten Schutzmaßnahmen - durch.

Zu diesen Maßnahmen gehören:

  • Die Gruppengröße auf maximal 6 Personen zu beschränken.
  • Die Größe des Schulungsraums muss mindestens 55m2 aufweisen, um genügend Sitzabstand zu haben.
  • Alle Teilnehmer tragen während der Schulung einen Mund- und Nasenschutz.
  • Personen, die Krankheitssymptome einer Erkältung (speziell erhöhte Termperatur) aufweisen, werden ausgeschlossen.
  • Die Trainer tragen während den praktischen Übungen ein gesichtsbedeckendes Vollvisier an ihren Helmen.
  • Bei den theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten wird darauf geachtet, entsprechende Sicherheitsabstände einzuhalten.
  • Die Rettungsübungen werden mit einem speziellen, schwergewichtigen Dummy durchgeführt, um keinen unnötigen nahen Kontakt zu haben.

 

Auf diese Weise hoffen wir, dass wir die von den Unfallversicherungsträgern und dem deutschen und europäischen Verordnungs- und Gesetzgebern vorgeschriebenen Unterweisungen in die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz sicher durchführen zu können.

 

Kontaktieren Sie uns


 

Heinz-Feuchter-Weg 38, 89075 Ulm

0731 - 20 64 29 61

info@seiltechnikulm.de

PARTNERSCHAFTEN

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN