SeilTechnikUlm GmbH

Geschäftsführer

Die beiden Geschäftsführer - Stefan Biggel und Johannes Hühn - ergänzen sich perfekt in ihrem Wissen und ihren Erfahrungen:

Stefan Biggel

Stefan Biggel ist als Diplom-Ingenieur (FH) für Allgemeine Physik auf Messtechnik spezialisiert. Das berechnen von „Kraftauswirkungen“ jeglicher Art liegt ihm im Blut. Als zudem staatl. gepr. Bergführer verfügt er über eine langjährige Erfahrung im Umgang mit und der Schulung von Menschen sowie der Auseinandersetzung mit Risikosituationen.

Seit 2014 ist er Seilzugangstechniker Level 2. 2017 erfolgte die Weiterbildung zum "Aufsichtsführenden Seilarbeiter" als Seilzugangstechniker Level 3: Risikobewertungen, Sicherheitskonzepte und Rettungskonzepte auch bei schwierigsten Konstellationen sind Inhalt dieser Ausbildung. Neben diesen Qualifikationen ist Stefan Biggel auch der Umgang mit Hammer und Akkuschrauber nicht fremd.

Rundum eine sehr fundierte und vielseitige Ausbildung, die Ihnen als Kunde zu Gute kommt.  

Lehrgänge & Qualifikationen:             

  • Dipl.-Ing. (FH) allg. Physik- Fachrichtung: Messtechnik             
  • staatl. gepr. Berg- und Skiführer (IVBV)            
  • Seilzugangs- und Positionierungstechniker Level 3: Aufsichtsführender Seilarbeiter            
  • Sachkundiger für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) nach DGUV R 312-906
  • Sanitätshelfer

Johannes Hühn

Johannes Hühn arbeitet hauptberuflich bei der Feuerwehr und ist Ausbilder für spezielle Rettungen aus Höhen und Tiefen (“Höhenrettung“) - nach der AGBF Richtlinie der Berufsfeuerwehren. Bei der Feuerwehr Ulm ist er beispielsweise für alle Arten von Aus- und Fortbildungen im Bereich der seilunterstützten Rettungstechniken zuständig.

Über die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Ulm ist er Mitglied im „Arbeitskreis Höhenrettung“ des Landes Baden-Württemberg. Dieser entscheidet über neue Richtlinien und Vorgaben im Bereich der Einfachen Rettung und Speziellen Rettung aus Höhen und Tiefen (ERHT und SRHT).

Des Weiteren ist er ausgebildeter Rettungssanitäter und ehrenamtlicher Hochtourenführer für den Deutschen Alpenverein (DAV).

Zusammengefasst: Eine sehr gute Ausbildung in seilunterstützten Rettungstechniken und in der Fort- und Weiterbildungsdidaktik zeichnen ihn aus.  

Lehrgänge & Qualifikationen:        

  • Ausbilder für spezielle Rettungen aus Höhen und Tiefen („Höhenrettung“) nach AGBF        
  • Sachkundiger für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) nach DGUV R 312-906
  • Baumkletterer nach SKT (seilunterstütze Baumklettertechnik)
  • Ausbilder für Rettungen im absturzgefährdeten Bereich (z. B. Industrieanlagen)
  • Ausbildung zum Rettungssanitäter

Kontaktieren Sie uns


 

Heinz-Feuchter-Weg 38, 89075 Ulm

0731 - 20 64 29 61

info@seiltechnikulm.de

PARTNERSCHAFTEN

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN