SeilTechnikUlm GmbH

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Berichten über Schulungen und Montagen.

Weitere Berichte finden Sie auch auf Facebook - SeilTechnikUlm.

ERHT Lehrgang bei Werkfeuerwehr Zeiss

Bereits der dritte ERHT Lehrgang wurde bei der Werkfeuerwehr Zeiss Group in Oberkochen durchgeführt. Die 11 Teilnehmer wurden im 12stündigen Lehrgang durch zwei Ausbilder von SeilTechnikUlm in die Ausrüstung und die Taktik zur Vornahme des Gerätesatz "Auf- und Abseilgerät" eingewiesen.
Zum Abschluß folgte eine Theorieprüfung und verschiedene praktische Übungsszenarien.
 
    

Wiederholungsunterweisungen in anderen Sprachen

 
Um Ausbildungsthemen für das Arbeiten und Retten in Höhen und Tiefen möglichst verständlich den Teilnehmern beizubringen, hat STU die Schulungspräsentation für Unterweisungen gemäß DGUV-R 112-198/ 199 sowie für weitere Themen in verschiedenen Sprachen erstellt.
Somit ist sichergestellt, dass auch Personen mit wenigen oder keinen Deutschkenntnissen aufmerksam teilnehmen können und sich angesprochen fühlen.
In den Praxis-Teilen wird oft mit Dolmetschern gearbeitet, damit auch dort das gesamte Wissen ankommt und die Sicherheit stehts gewährleitstet ist.
Selbstverständlich stellen sich die STU Trainer auch auf schwäbische oder bayrische Dialekte ein, um allen Teilnehmern eine interessante Unterweisung zu garantieren.
Momentane Präsentations-Sprachen:
Deutsch | Englisch | Polnisch | Ungarisch | Kroatisch | Spanisch | Türkisch
Sie haben Interesse an einer Schulung? Egal ob hochdeutsch, schwäbisch oder kroatisch - sprechen Sie uns für ein Angebot an!
 

Wiederholungsunterweisung nach DGUV 113 - 004

Wiederholungsschulung für eine Firma in Neu-Ulm mit Rettungstechniken bei verschiedenen Anwendungsbereichen der PSAgA.
Insgesamt wurden 60 Mitarbeiter an 10 Terminen durch Trainer von SeilTechnikUlm unterwiesen.
 
 
  

Montage von Anschlaghülsen

Montage von Anschlaghülsen auf einer Silodecke.
Da der Deckenaufbau für ein Klebeverfahren nicht ausreichend stark war musste die Konterung im Inneren des Behälters mit Seilzugangstechnik durchgeführt werden.
 
 

Wiederholungsunterweisung nach DGUV 112-198/ 199

In Dortmund bekamen durch SeilTechnikUlm mehrere Mitarbeiter von Liebherr Kranservice ihre jährliche Wiederholungsunterwesiung nach DGUV-R 112-198/ 199.
Durch die speziellen Gegebenheiten bei der Kranmontage wurden diverse Rettungssituationen erst in Bodennähe und dann auf einem 30 m hohen Ausleger geübt.
Da das Thema Arbeitsschutz im Unternehmen groß geschrieben wird ist auch die Ausrüstung hochwertig und die Teilnehmer entsprechend motiviert.
 

   

ERHT Workshop FW Blaubeuren

Workshop zur „Einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen“ für die Feuerwehr Blaubeuren. 
Speziell die nachgerüsteten Anschlagpunkte zur Personensicherung an der Drehleiter aus der Magirus CC Baureihe wurden beübt.
 
   

Wiederholungsunterweisung nach DGUV 112-198/ 199

Sicher Arbeiten und auch Retten aus der Höhe" war das Thema für ein Unterweisung auf der Großbaustelle des Neubau der Google Zentrale in München.
Die Teilnehmer stammten von einem Gerüstbauunternehmen aus dem Neu-Ulmer Raum welche mehrere Monate in der bayrischen Landeshauptstadt tätig sind. 
 
  

 

Sachkunde Weiterbildung für PSAgA Prüfung nach DGUV-G 312-906

Alle STU Mitarbeiter, die auch als Sachkundige für persönliche Schutzausrüstung arbeiten, haben sich in einer Fortbildung bei @EDELRID zu diesem Themengebiet weitergebildet.
Gemäß DGUV-G 312-906 ging es um Updates aus dem PSA Bereich, neue Erkenntnisse, aktuelle Normen und Kriterien zur Aussonderung.
Auch die Seilerei sowie das Labor von Edelrid wurden besichtigt und Tests durchgeführt.
 
 

Stöfungsbeseitigung an einem Funkmast

Störungsbehebung auf einem 60 m hohen Mobilfunkmasten im Bereich der Schwäbischen Alb.

 

  

Schadensdokumentation

Kontrolle und Schadensdokumentation von Blechteilen an einem 130 m hohen Kamin einer großen Industrieanlage im Alb-Donau-Kreis.

 

   

Erstunterweisung gemäß DGUV Regel 112-198/ 199

Erstunterweisung gemäß DGUV Regel 112-198 und -199 für Mitarbeiter einer Elektrofirma auf einer Großbaustelle in Wörth am Rhein. Am zweiten Tag standen viele, auch anspruchsvolle, Rettungsübungen auf dem Programm.

 

    

Weiterbildung bei STU

 
-Weiterbildung bei STU-
Zwei Mitarbeiter haben nach mehreren Semestern ihre Prüfung zur "Fachkraft für Arbeitssicherheit" an der Beuth Hochschule erfolgreich abgeschlossen.
Somit können nun durch SeilTechnikUlm auch Dienstleistungen wie Betriebsanweisungen, Arbeitssicherheitsbeurteilungen, Gefährdungsbeurteilungen und das Erstellen von Gesundheitsmanagementsystemen durchgeführt werden.
Herzlichen Glückwunsch!
 

Brückensäuberung im Stadtgebiet Ulm

Zwei Tage lang säuberten mehrere Mitarbeiter mit Seilzugangstechnik zwei Brücken im Stadtgebiet Ulm von unten - u.a. mit einem Spezial-Hochdruckreiniger. Dieser wurde von den städtischen Entsorgungsbetrieben (EBU) bereit gestellt. So konnten die jeweils 8 Meter langen Brücken perfekt von unten gereinigt werden. Danach wurden Taubenschutznetze unter den Brücken eingezogen und befestigt, um die Bauwerke vor weiterer Verschmutzung zu schützen.

      

Einbau Fensterflügel in Ulmer Gänsturm

Im Auftrag der Stadt Ulm wurde im Gänsturm ein neuer Fensterflügel in 12 m Höhe eingebaut.
Da die ursprüngliche Steiganlage ihre besten Jahre schon hinter sich hat, war ein sicherer Zugang zur Baustelle nur mit Seilzugangstechnik möglich.

       

Kurzfristige Sicherheitsberäumung in einem Zementwerk

Mit nur wenigen Tagen Vorlaufzeitzeit wurden wir beauftragt, Anbackungen in einem Kalzinator zu lösen. Durch unseren Sicherheitsingenieur wurde der kurzfristige Einsatz geplant - d.h. eine enstsprechendes Sicherheitskonzept erstellt und das Team sowie die Ausrüstung zusammengestellt. Aufgrund unserer mehrjährigen Expertise in der Reinigung von Kalzinatoren (speziell in Zementwerken), konnte der Auftrag sicher und zügig durchgeführt werden.

    

Schuk - Kauf & Beratung von PSAgA

Schon gesehen? Bei der Firma schuk in Neu-Ulm kann man auch persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) kaufen. Diese wird über unseren Partner MHM Technik GmbH angeboten. Auch wir stellen dort mit einem Roll-Up unsere Tätigkeitsfelder vor.

Anwendertraining Feuerwehr

Anwendertraining zum Thema Absturzsicherung mit Höhengewöhnung und Taktik auf Baustellenkränen.

Verwendet wird nur Ausrüstung nach DIN in den Gerätesätzen. Auf dem Hauptausleger des Gittermastkrans musste u.a. an der Spitze ein vorgegebenes Knotenbild erkannt und unter den besonderen Umständen (Höhe, Ausgesetztheit, wenig Sturktur, ...) nachgeknotet werden.

   

 

Interne Weiterbildung zum Netzmonteur

Auch für uns ist das Thema Weiterbildung sehr wichtig. Dazu nahmen neun Mitarbeiter im September an einer 2-tägigen Sachkundeschulung zur Installation von Personenschutznetzen und begehbaren Netzplattformen teil.

   

Installation Absturzsicherung im Hochgarten

Im August hatten wir einen Spezialauftrag zur Installation einer Absturzsicherung in einem Hochgarten. Damit der Gärtner im 1,2m breiten und 4m hohen Garten gefahrlos in Zukunft arbeiten kann, wurde diese installiert. Der Zugang war nur mit Seiltechnik möglich, da kein Platz für eine Leiter, Hebebühne oder ähnliches war.

         

ERHT Lehrgang für die Freiwillige Feuerwehr Michlbach an der Bilz

Bei bestem Wetter, mit viel Abstand und spezieller Hygienevorschriften wurden fünf Teilnehmer im Umgang mit der Anwendung des Gerätesatzes "Auf- und Abseilgerät" geschult. An verschiedenen Orten im Gemeindegebiet wurden unterschiedliche Möglichkeiten zur einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen mit "Host Hilflos" in der Schleifkorbtrage ausgebildet. Der 12-stündige Lehrgang schloss mit einer Prüfung ab. 

             

Befestigung von Schrauben in einer Steigschutzanlage

Kürzlich haben wir abends in einer Steigschutzanlage Schrauben ausgetauscht. Über eine Länge von 8 Etagen wurden ca. 30 Schrauben durch neue Schrauben ersetzt. Da die Schachtanlage täglich bis 19 Uhr in Betrieb ist, waren wir in den Abendstunden dort.

       

6-tägige Montage von vier Lüftungskanälen 

Bei einer 6-tägigen Montage von vier Lüftungskanälen mit Seilzugangstechnik kamen unsere Industriekletterer ganz schön ins Schwitzen, denn unter dem Hallendach hatte es 28 Grad. Die Zuarbeit erfolgte durch Klimatechniker sowie dem Betriebspersonal vor Ort. (Juni 2020)

              

 

Entfernung einer kaputten Steinskulptur auf Hausgiebel

Dieser Arbeitseinsatz ging in die Nachbarstadt Neu-Ulm. Dort war eine Steinskulptur auf einem Hausgiebel angebrochen und drohte herabzustürzen. Da ein Hubstieger aus Kostengründen und Auflagen nicht in Frage kam, entschied sich die Hausverwaltung für eine Beseitigung durch unsere Seilzugangstechniker. Über eine Dachluke konnten diese auf das Dach klettern und in 15m Höhe die defekte Steinskulptur schnell, sicher und effektiv entfernen. (Juni 2020)

       

Sicherheitsberäumung Fels Blautal

Bei einer Sicherheitskleinberäumung eines Felsens im Blautal wurde alles, was für die Hand lose war oder mit dem Hammer lose klang, angehebelt und bei Bedarf abgeräumt. Wir haben versucht, einen guten Kompromiss zwischen Naturschutz und Verkehrssicherheit zu finden. In Kombination mit Schutzzäunen gleingt das in der Regel gut. (Mai 2020)

         

PSAgA Schulung mit "Horst Hilflos"

Um in Corona-Zeiten den Abstand zwischen den Schulungsteilnehmern so groß wie möglich halten zu können, haben wir heute erstmals unser neues Teammitglied "Horst Hilflos" eingesetzt. Hat er gut gemacht - der Schlaffsack. Zur Belohnung durfte er dann ein Mittagsschläfchen halten. (Mai 2020)

         

 

Neuer Mitarbeiter bei SeilTechnikUlm

Horst Hilflos hat seine Probezeit gut überstanden. Er wird das Team zukünftig mit seiner ruhigen Art und seinem ganzen Körpergewicht bei Schulungen in der Höhe/ Tiefe unterstützen. (Mai 2020)

SeilTechnikUlm Mund-Nasen-Schutz 

Um zeitnah wieder den Schulungsbetrieb aufnehmen zu können, haben wir Mund-Nasen-Schutz für Schulungsteilnehmer und unser Team anfertigen lassen. Zuerst wurde der Stoff eingekauft, dann die Rohlinge mit der Maschine passgenau geschnitten, danach ging es zur Druckerei und anschließend in die Näherei - alles in Zusammenarbeit mit lokalen Ulmer Unternehmen. Schön sind sie geworden und passen super! (April 2020)

            

Montage von Aluminiumprofilen an Fassade

An einem Ulmer Bürogebäude mussten Aluminiumprofile und Abdeckungen an einer Fassade montiert werden. An mehreren Tagen hängten sich unsere Mitarbeiter ins Seil und montierten die gewünschten Fassadenteile mit Hilfe von Seilzugangsverfahren. (März 2020)

                

PSAGA Schulung bei Gerüstbauer

Eindrücke von unserer PSAgA Schulung bei einem großen Gerüstbauer mit mehreren Stationen. Es ist immer klasse, wenn die Mitarbeiter so wie hier, motiviert und mit viel Spaß dabei sind. Insgesamt haben wir dort 100 Mitarbeiter im richtigen Umgang mit PSAgA geschult. (Februar 2020)

               

 

Kontaktieren Sie uns


 

Heinz-Feuchter-Weg 38, 89075 Ulm

0731 - 20 64 29 61

info@seiltechnikulm.de

PARTNERSCHAFTEN

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN