SeilTechnikUlm GmbH

ERHT Lehrgang für die Freiwillige Feuerwehr Michlbach an der Bilz

Bei bestem Wetter, mit viel Abstand und spezieller Hygienevorschriften wurden fünf Teilnehmer im Umgang mit der Anwendung des Gerätesatzes "Auf- und Abseilgerät" geschult. An verschiedenen Orten im Gemeindegebiet wurden unterschiedliche Möglichkeiten zur einfachen Rettung aus Höhen und Tiefen mit "Host Hilflos" in der Schleifkorbtrage ausgebildet. Der 12-stündige Lehrgang schloss mit einer Prüfung ab. 

             

Befestigung von Schrauben in einer Steigschutzanlage

Kürzlich haben wir abends in einer Steigschutzanlage Schrauben ausgetauscht. Über eine Länge von 8 Etagen wurden ca. 30 Schrauben durch neue Schrauben ersetzt. Da die Schachtanlage täglich bis 19 Uhr in Betrieb ist, waren wir in den Abendstunden dort.

       

6-tägige Montage von vier Lüftungskanälen 

Bei einer 6-tägigen Montage von vier Lüftungskanälen mit Seilzugangstechnik kamen unsere Industriekletterer ganz schön ins Schwitzen, denn unter dem Hallendach hatte es 28 Grad. Die Zuarbeit erfolgte durch Klimatechniker sowie dem Betriebspersonal vor Ort. (Juni 2020)

              

 

Entfernung einer kaputten Steinskulptur auf Hausgiebel

Dieser Arbeitseinsatz ging in die Nachbarstadt Neu-Ulm. Dort war eine Steinskulptur auf einem Hausgiebel angebrochen und drohte herabzustürzen. Da ein Hubstieger aus Kostengründen und Auflagen nicht in Frage kam, entschied sich die Hausverwaltung für eine Beseitigung durch unsere Seilzugangstechniker. Über eine Dachluke konnten diese auf das Dach klettern und in 15m Höhe die defekte Steinskulptur schnell, sicher und effektiv entfernen. (Juni 2020)

       

Sicherheitsberäumung Fels Blautal

Bei einer Sicherheitskleinberäumung eines Felsens im Blautal wurde alles, was für die Hand lose war oder mit dem Hammer lose klang, angehebelt und bei Bedarf abgeräumt. Wir haben versucht, einen guten Kompromiss zwischen Naturschutz und Verkehrssicherheit zu finden. In Kombination mit Schutzzäunen gleingt das in der Regel gut. (Mai 2020)

         

PSAgA Schulung mit "Horst Hilflos"

Um in Corona-Zeiten den Abstand zwischen den Schulungsteilnehmern so groß wie möglich halten zu können, haben wir heute erstmals unser neues Teammitglied "Horst Hilflos" eingesetzt. Hat er gut gemacht - der Schlaffsack. Zur Belohnung durfte er dann ein Mittagsschläfchen halten. (Mai 2020)

         

 

Neuer Mitarbeiter bei SeilTechnikUlm

Horst Hilflos hat seine Probezeit gut überstanden. Er wird das Team zukünftig mit seiner ruhigen Art und seinem ganzen Körpergewicht bei Schulungen in der Höhe/ Tiefe unterstützen. (Mai 2020)

SeilTechnikUlm Mund-Nasen-Schutz 

Um zeitnah wieder den Schulungsbetrieb aufnehmen zu können, haben wir Mund-Nasen-Schutz für Schulungsteilnehmer und unser Team anfertigen lassen. Zuerst wurde der Stoff eingekauft, dann die Rohlinge mit der Maschine passgenau geschnitten, danach ging es zur Druckerei und anschließend in die Näherei - alles in Zusammenarbeit mit lokalen Ulmer Unternehmen. Schön sind sie geworden und passen super! (April 2020)

            

Montage von Aluminiumprofilen an Fassade

An einem Ulmer Bürogebäude mussten Aluminiumprofile und Abdeckungen an einer Fassade montiert werden. An mehreren Tagen hängten sich unsere Mitarbeiter ins Seil und montierten die gewünschten Fassadenteile mit Hilfe von Seilzugangsverfahren. (März 2020)

                

PSAGA Schulung bei Gerüstbauer

Eindrücke von unserer PSAgA Schulung bei einem großen Gerüstbauer mit mehreren Stationen. Es ist immer klasse, wenn die Mitarbeiter so wie hier, motiviert und mit viel Spaß dabei sind. Insgesamt haben wir dort 100 Mitarbeiter im richtigen Umgang mit PSAgA geschult. (Februar 2020)

               

 

Kontaktieren Sie uns


 

Heinz-Feuchter-Weg 38, 89075 Ulm

0731 - 20 64 29 61

info@seiltechnikulm.de

PARTNERSCHAFTEN

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN